Kurse/
Seminare

Gäste- und
Tagungshaus

Architektur-
werkstatt

Backstube

Tonwerkstatt

Tischlerei und
Holzdesign

Kunst

 
     
 

 

KURSE UND SEMINARE AUF DEM OLGASHOF

Bewegungskunst - Im "Urgrund" von Tanz und Theater

Ich verstehe „BewegungsKunst“ als eine Basisarbeit, die ein tieferes Verständnis in die Anfänge und Ursprünge der menschlichen Ausdrucksfähigkeit gibt. Mich interressiert der Ausdruck des wahrhaftigen Momentes. Der Ausdruck, der im Moment des In–sich–seins seine einmalige Gülltigkeit hat.

Diese Arbeit hat ihren besonderen Ansatz in ihrer Formlosigkeit. So lassen sich die Erfahrungen in andere Disziplinen übertragen. Die BewegungsKunst erforscht die Phasen des eigenen Tuns im unmittelbaren Experiment. Es beginnt mit der Entdeckung der eigenen Befindlichkeit, der Lust an der Bewegung, der Freude am Wandel der Dynamik, dem Erleben einer Langsamkeit bis hin zur Stille. Aus einfachen Bewegungsarten des Kriechen, Krabbeln, Gehen, Stehens fächert sich ein ganzes „Universum“ von Ausdrucksmöglichkeiten auf.

Die Bewegungen gleichen dem Tanz und der Anmut meditativer Kampfkunstformen aber auch den unwahrscheinlichen Gesten von schwankenden Betrunkenen und neugeborenen Kleinkindern.

In meine Arbeit Erfahrungen mit Kontaktimprovisation, des Thai Chi und des Schauspieltrainings ein.


Lars Maue

Zur Person

Ich arbeitete als Theaterregisseur, Maskenbauer und Masseur. Die Arbeit habe ich bei Susanne Christmann, Adam Breadpiece und „Prabto“ über 9 Jahre gelernt. Seit 1990 unterrichte ich die Arbeit.


--> www.maue-masken.de

 





 
     
 
Termin:
TeilnehmerInnen:
Kosten:

  16. – 18. Mai
3 - 12
140,- € (erm. 120,- €)

 
     
 
 
 


Teilnehmerbeiträge

Die Beiträge beinhalten Honorar und Materialien, Vollverpflegung (bio-Vollwert) und Unterkunft in einfachen Doppelbett- und Mehrbettzimmern. Für die Verpflegung wird 20 euro, für die Übernachtung 15 euro pro Tag und Person berechnet. Für Teilnehmer aus der Region, die keine Übernachtung benötigen, reduziert sich der Betrag also um 15 Euro pro Nacht. Wer aus finanziellen Gründen auf die Teilnahme verzichten müsste, kann sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir gemeinsam nach einer Lösung suchen.
Kinderbetreuung ist möglich! Auch Zelten ist möglich!

Anmeldung
Ihr könnt euch entweder telefonisch oder per e-mail anmelden. Verbindlich ist die Anmeldung bei einer Einzahlung der Seminargebühr (bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn).

 

 
 

Tel.:


e-mail:

 

0177 - 1740362
0176 - 50137810

seminar_olgashof@gmx.de

 

 

 

 

 

 

--> zurück zur Kursübersicht